Bei einem Unfall während des Trainings oder bei einem Wettkampf muss eine Schadenmeldung erfolgen.
Wenn Zähne oder Brillen betroffen sind, ist dieses Formular auszufüllen.
Bei Personenschäden ist bis zu einem Alter von 18 Jahren (es gilt das Alter zum Zeipunkt des Unfalls) dieses Formular auszufüllen. Alle anderen füllen bitte dieses Formular aus.

Sind Übungsleiter von einem Unfall betroffen, wenden diese sich bitte direkt an die Sozialwartin.

Die ausgefüllten Formulare sind an die Geschäftsstelle oder die Sozialwartin (siehe unter Punkt Organisation) zu übergeben.

Des Weiteren hat der TSV Auetal bei der VGH-Versicherung auch noch eine sogenannte KFZ-Zusatzversicherung. Vorrangig ist jeder KFZ-Schaden aber erst bei der eigenen privaten Versicherung zu melden. Sollte es z. B. auf dem direkten Weg zum/vom Training oder zu/von einem Spiel zu einem Verkehrsunfall kommen, bitte auch hier Kontakt mit unserem Verein aufnehmen.