Letzte Spiele

Nächste Spiele

  • 20.11.18 19:00

    Auetalhalle

    Volleyball-Hobby I

    - TSV Winsen

  • 2.12.18 11:00

    auswärts

    Volleyball-Damen

    TSV Stelle II, GHS Stelle -

  • 9.12.18 11:00

    auswärts

    Volleyball-Damen

    SVG Lüneburg IV, Johanneum -

  • 12.12.18 20:00

    auswärts

    Volleyball-Hobby I

    TSV Stelle -

Volleyball ist ein toller Sport - viel Action - viel Spannung.
Interessierte sind jederzeit willkommen

Unsere Frauenmannschaft im Wandel der Zeit

Die Frauenmannschaft
trainiert mit Knuth dienstags von 18.30 Uhr bis 20.30 Uhr und freitags von 17.30 Uhr bis 20.00 Uhr in der Auetal-Halle und spielt mit einer Männerauswahl als Hobby-Auetal II in der B-Liga der Region Hohe Heide.
Zur Eingewöhnung in diese neue Konstellation wurde ein Trainingswochenende
in Cuxhaven absolviert, was Allen viel Spaß gemacht hat.
Am Freitag den 16. September starteten wir mit einem Freundschaftsspiel gegen die 2.Damen vom BC Cuxhaven.
Der Samstag begann mit Funktionsgymnastik und Schnelligkeitstraining, anschließend ein weiteres Freundschaftsspiel gegen die 2.Damen vom BC Cuxhaven und zum Abschluss ging es zum Beachen an den tollen weißen Sandstrand von Cuxhaven-Dunen.
Am Sonntag war vormittags Spielerbeobachtung für Pritschen, Baggern, Schmettern, Blocken und Feldabwehr angesagt und nachmittags weitere Trainingseinheiten, Mannschaftsgewöhnung und abschließendem Krafttraining.
In der noch laufenden Saison 2016/2017 hat sich die neue Hobby II -Formation gut durchgesetzt und steht zurzeit auf Tabellenplatz 1.
Nach wie vor ist Potential zu weiteren Siegen vorhanden und alle Spielerinnen und Spieler sind hoch motiviert

Hobby-Auetal II in der C-Liga der Region Hohe Heide
v. li.: Janina Behrens, Alicia Rathje, Antonia Ulrich, Leif Wollin, Maurice Eggers, Tim Meyer, Tim Trieb, Mona Langenbeck, Pia Bartke, Fenja Witt, Miriam Behrens, Nina Böhringer, Knuth Lorenzen

Die Jugendgruppe U18

Die Jugendgruppe
im Alter zwischen 15 und 16 Jahren, trainiert bei Knuth jeden Dienstag von 18.30 Uhr bis 20.30 Uhr und Freitag von 17.30 Uhr bis 19.30 Uhr in der Auetal-Halle. Gleichzeitig trainieren hier auch die Volleyball-Frauen mit Knuth und die Männer mit Gabi.
Hierbei können sich unsere Jüngsten so manche Bewegungsabläufe ansehen und für sich aufnehmen.
Ein herzliches Dankeschön an Familie Sascha Witt,
PRAXIS FÜR ERGOTHERAPIE UND FELDENKRAIS, die uns 14 Trikots inklusive kompletter Beflockung gesponsert hat. Um die TSV Auetal-Vereinsfarben zu erhalten, konnten wir das Firmenlogo leider nicht in den Originalfarben wählen.
Die Jugendgruppe spielt in der Region Hohe Heide/Lüneburg U18 mixed und steht auf Platz 3.

Unsere Männer in der Bezirksliga

Unsere Männer spielen in der 3.ten Saison im Nordwestdeutschen Volleyball-Verband. in der Bezirksliga 4.
Trainerin Gabi ist es gelungen eine große Mannschaft mit gutem Teamgeist aufzubauen.
Stark engagiert, haben sich unsere ehemaligen Jugendlichen in den Männervolleyball etabliert.
Gespielt wird im 5-eins System und in der jetzigen Saison läuft es schon viel besser. Zurzeit stehen wir auf Platz 4.

Ein Rückblick mit Ausblick:

Unsere Hobby- Mixed Mannschaften 1 und 2
trainieren dienstags von 18.30 Uhr bis 20.30 Uhr in der Auetalhalle und spielen in der A und B- Liga der Region Hohe Heide und stehen zurzeit beide auf Tabellenplatz 1.

Auch 2017 standen einige tolle Freizeitaktivitäten auf dem Programm.

Unsere alljährliche Kohltour wurde wieder mit vielen Spielen auf der Volleyballstrecke ergänzt. Organisiert hatten diesmal nicht ein Königspaar sondern die Kohltourbeauftragten (KTB) Kathrin und Dennis. Die Wahl zu neuen Monarchen blieb erfolglos.

Unser Septemberausflug in 2017 führte uns per ICE zur Insel Fehmarn nach Burg zum Südstrand. Hätte besser geheißen; führte uns nach Burg zum Sturm- und Regen-Strand. Die Kutterfahrt am Freitag mit dem Fischkutter „Tümmler“ musste wegen Sturm ausfallen, dafür haben wir uns im Wellenbad, an der Bar oder am Strand getummelt. Am Samstag hatten wir so viel Regen, dass aus dem Adventure Minigolf Event ein „wer ist zuerst klitsche nass Event“ wurde. Sonntag hatten wir Sonne pur für unsere Strandspiele und das Gammeln am Strand.
Weitere große Events waren; Spargelessen bei Gabi und alle übrigen Geburtstagsfeiern der Hobby-Spieler im Clubraum der Auetalhalle.

Nachrichten

21.10.18
Die Auetaler Volleyballerinnen weiterhin in guter Form.

Zwei Spiele, zwei Siege. Auch wenn die beiden Hauptangreiferinnen Miri und Mona fehlten, setzten sich die Mädels vom TSV Auetal erfolgreich durch. Mit 3:0 gegen TV Vahrendorf I ...
mehr

- erstellt von Dennis Ammann am 21.10.2018 15:18 -

24.9.18
Die Volleyball Damen vom TSV Auetal sind zurück auf Siegeskurs.

In fast optimaler Team-Besetzung ließen die Auetalerinnen den Mädels vom SVG Lüneburg IV nur selten Gelegenheit ins Spiel zu kommen. Nach 92 Minuten war die Vorstellung beendet. ...
mehr

- erstellt von Knuth Lorenzen am 24.9.2018 12:53 -

18.11.18 - Damen
Die Auetaler Volleyball Frauen siegen weiter in Folge.

In fast voller Besetzung, mit 12 Spielerinnen, traten die Auetalerinnen gegen die Gastgeber aus Winsen an. Diesmal starte das Auetaler Team mit Lea als Spielmacherinn und auf feste ...
mehr

- erstellt von Knuth Lorenzen am 18.11.2018 15:34 -

12.11.18 - Damen
Die Auetaler Volleyball Frauen siegen auch am Karnevalsanfang.

Mit 11 Spielerinnen ging es am 11.11. auf nach Lüneburg, ins Johanneum, um den nächsten Sieg auszuspielen. Gegen die Tabellen-Letzten zu gewinnen sollte für die Auetaler Vol ...
mehr

- erstellt von Knuth Lorenzen am 12.11.2018 12:15 -

4.11.18 - Damen
Die Auetaler Volleyball Frauen weiterhin erfolgreich

Auch der 2. Heimspieltag brachte für die Auetaler Volleyball Frauen 2 siegreiche Spiele. Diesmal traten die Auetalerinnen in bester Besetzung an. Das war erforderlich um den bi ...
mehr

- erstellt von Knuth Lorenzen am 4.11.2018 12:30 -

24.10.18 - Hobby II
Spielbericht der Volleyball B-Liga der Region Hohe Heide, 23.10.2018

Auch die 2. Auetaler Volleyball-Mixed Mannschaft, bestehend aus den in der Bezirks Klasse spielenden Volleyball Damen und den in der Bezirks Liga spielenden Volleyball Männern, ...
mehr

- erstellt von Knuth Lorenzen am 24.10.2018 12:37 -